Kooperation und Mitgliedschaften

QUMsult arbeitet vernetzt

Arbeits- und Gesundheitsschutz
Über die Tätigkeit als externe Fachkraft für Arbeitssicherheit hinaus hat QUMsult im Jahr 2004 die interdisziplinäre Unternehmenskooperation „Lebensraum Arbeit“ (LEA) mitgegründet. Gemeinsam mit kompetenten Partnern gelingt ein ganzheitlicher Ansatz für gesunde Arbeit: Er verbindet die Themen Arbeitsschutz, Gesundheitsförderung und Kommunikation. Treffen zum Erfahrungsaustausch unter Experten finden regelmäßig in der Region statt. Beteiligte sind Fachleute aus den Bereichen Arbeitsschutz, Arbeitsorganisation, Physiotherapie und Psychologie. Weitere Informationen und Termine für zukünftige Treffen erhalten Sie unter sauer@qumsult.de

Nachhaltigkeit

QUMsult versteht sich nicht nur als Berater und Dienstleister, sondern auch als Impulsgeber. Seit Juli 2008 veranstalten wir den Nachhaltigkeitszirkel. Planung und Organisation übernehmen wir unentgeltlich.

Kooperation
Für ausgewählte Projekte  arbeiten wir mit UR Consulting zusammen. Uta Reiber-Gamp bringt dabei die Kompetenzen zu Bewegungsergonomie, Arbeitsplatzergonomie und mentaler Ergonomie („Ergonomie hoch drei“) ein.
Die Technische Überwachungsorganisation Sicherheit Qualität Umweltschutz GmbH (TÜO) führt regelmäßig Überwachungs- bzw. Zertifizierungsaudits bei uns durch. Als innovativer, zuverlässiger Partner in Sachen „Konformitätsbewertungen“ unterstützt die TÜO ihre Kunden mit praxisorientierten Dienstleistungen.
Kooperationspartner für Projekte zu Arbeits- und Betriebssicherheit sowie für die Ausbildung u.a. von Kranfahrern, Kran-Anschlägern oder Bedienern von Hubarbeitsbühnen ist IBC Frensel.
Gemeinsame Aus- und Weiterbildung von Sicherheitsbeauftragten.
Wirtschaft und Bildung
QUMsult ist Mitglied des Cluster GreenCity Freiburg – einem Zusammenschluss von Unternehmen und Organisationen, die in der Region nachhaltiges Wirtschaften voranbringen wollen.
QUMsult ist Mitglied des Wirtschaftsverband 100 Prozent Erneuerbare Energien Regio Freiburg– einem Zusammenschluss von Unternehmen und Organisationen, die durch Einsparung und Effizienz sowie den konsequenten Ausbau der Erneuerbaren Energien, die Energiewende realisieren wollen.
Als Mitglied im VNU Verband für Nachhaltigkeits- und Umweltmanagement e. V. setzen wir uns auch überregional für Nachhaltigkeit ein. An einer Studie zur Schnittstelle zwischen DNK und EMAS haben wir mitgearbeitet.
Zur Förderung der Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) wurde 2012 der BNE-Fonds eingerichtet. Die Stadt Freiburg fördert modellhafte Projekte mit 40.000,- EUR jährlich. QUMsult entscheidet als Mitglied der Jury über die Vergabe der Fördergelder.
QUMsult ist Mitglied im Netzwerk Unternehmen integrieren Flüchtlinge – das Netzwerk unterstützt Betriebe aller Größen, Branchen und Regionen, die geflüchtete Menschen beschäftigen oder sich ehrenamtlich engagieren wollen.
Der Verein Demografie-Experten ist ein interdisziplinäres Netzwerk von Beratern und Trainern in Deutschland zu allen Themen rund um den demografischen Wandel.
QUMsult ist Mitglied der VBG – einer der großen Berufsgenossenschaften in Deutschland. Als Träger der gesetzlichen Unfallversicherung bietet sie über 1,1 Millionen Mitgliedsunternehmen aus über 100 Branchen mit über zehn Millionen versicherten Arbeitnehmern Sicherheit.
QUMsult ist Mitglied der IHK Südlicher Oberrhein, die in Veranstaltungen, Stellungnahmen und Dialogen mit Unternehmen, Politik und Verwaltung Impulse setzt, um auch in Zukunft die Rahmenbedingungen für den wirtschaftlichen Erfolg der Region zu sichern.
Der VDSI – Verband für Sicherheit, Gesundheit und Umweltschutz bei der Arbeit e.V. ist ein Netzwerk von Experten rund um den Arbeits- und Umweltschutz.