Sicherheitsdatenblatt Gefahrstoffe automatisch einlesen

Sicherheitsdatenblätter
automatisch einlesen

Datenübernahme aus Sicherheitsdatenblättern

Einlesen von PDF-Sicherheitsdatenblättern

Plausibiltätsprüfung durchführen und nachweisen

Import der SDB-Daten in das Gefahrstoffverzeichnis in Web SARA

Sicherheitsdatenblätter von Gefahrstoffen einfach einlesen

Reduzieren Sie Zeitaufwand und Eingabefehler durch automatisches Einlesen von Sicherheitsdatenblättern

Sicherheitsdatenblätter liegen meist in Papierform oder als PDF-Dateien vor. Um die Informationen für das Gefahrstoffmanagement zu nutzen, werden diese digitalisiert und entsprechend für Gefahrstoffverzeichnisse und Betriebsanweisungen weiter verwendet. Digitalisieren geschieht hier vorwiegend in Form von Abtippen: Dies ist zeitaufwendig und fehlerbehaftet.

Nun ist es möglich, PDF-Sicherheitsdatenblätter mit einer neuen Funktion von Web SARA automatisch in das Programm Web SARA Gefahrstoffe einzulesen.

Einfach Datenblatt (PDF SDB) hochladen und einlesen. Das Einleseprogramm prüft die Datenqualität und weist Sie auf Texte hin, die Sie selbst überprüfen sollen, bevor Sie Daten weiter bearbeiten.

Die Plausibilitätsprüfung wird dokumentiert, nach anschließender Freigabe durch den Anwender werden die Daten in das Gefahrstoffverzeichnis von Web SARA eingepflegt.

Dort stehen sie zur weiteren Bearbeitung zur Verfügung: U.a. können Sie so in kurzer Zeit entsprechende Betriebsanweisungen erstellen.

 

 

Daten schnell erfasst: Die manuelle Eingabe von Daten aus dem Sicherheitsdatenblatt in das Gefahrstoffverzeichnis entfällt. Die Daten sind umgehend eingelesen und können gleich weiter verarbeitet werden.

Datencheck: Das Programm ermittelt Daten, die eine „Unstimmigkeit“ mit dem PDF-Sicherheitsdatenblatt aufweisen und ermöglicht eine manuelle Datenprüfung.  

Anzeige von bestimmten Daten über eine Filterfunktion: Die eingelesenen und analysierten Daten können nach entsprechenden Merkmalen gefiltert werden, z.B. alle relevanten Daten für eine Betriebsanweisung.

Plausibilitätsprüfung: Die Freigabe der Daten wird u.a durch eine Plausibilitätsprüfung dokumentiert.

Zu Beginn erhalten Sie Informationen über die Voraussetzungen, Kosten und Vorgehensweise beim Einlesen der PDF-Sicherheitsdatenblätter.

Das Sicherheitsdatenblatt al PDF-Format hochladen und dann per Knopfdruck die Daten extrahieren lassen.

Über einen Datenfilter lassen sich jene Daten anzeigen, die Ihnen zur Überprüfung der Inhalte vorgeschlagen werden. Sie werden aktiv auf diese Daten hingewiesen und können in diesem Formular entsprechende Aktualisierungen vornehemen. Sie können aber auch alle Daten sich anzeigen lassen.

Um die zu prüfenden Daten mit dem Sicherheitsdaten des original SDB vergleichen zu können, kann dieses parallel angezeigt werden.

Zum Abschluss kann die inhaltliche und fachliche Plausibilitätsprüfung nachweislich dokumentiert werden.

Folgende Voraussetzungen müssen erfüllt sein:

  • Zugang / Lizenz Web SARA Gefahrstoffe
  • Die übermittelte Datei ist ein digitales PDF-Dokument, das weder verschlüsselt, eingescannt noch als Bild gespeichert ist.
  • Die übermittelte Datei ist maschinell lesbar und die Texte können ausgelesen werden.
  • Die übermittelte Datei enthält maximal ein Sicherheitsdatenblatt und ist einspaltig.
  • Es werden nur Sicherheitsdatenblätter verarbeitet, die in deutscher Sprache verfasst sind.

Verwenden Sie diese neue Funktion und sparen Sie sich eine Menge Zeit bei der Datenübernahme  aus dem Sicherheitsdatenblatt in Ihr Web SARA-Programm.

Sicherheitsdatenblätter in Web SARA einlesen und weiter bearbeiten

Preise

SDB-Einlesen Einlesegebühr*
Paket: 10 SDB 79,– EUR 
Paket: 50 SDB

390,– EUR

Paket: 100 SDB 740,– EUR
Paket: 200 SDB 1.390,– EUR
Paket: 300 SDB 1.890,– EUR
Paket: 500 SDB 2.890,– EUR

*zzgl. MwSt.

Die ersten fünf Sicherheitsdatenblätter sind kostenlos. Danach können Sie Pakete, ohne Verfallsdatum (d.h. Rechnungsdatum ist Leistungszeitraum) auswählen / bestellen. Falls die Testversion übernommen wird, zählen die kostenlos heruntergeladenen Sicherheitsdatenblätter bereits mit.

Das Einlesen von Sicherheitsdatenblättern ist nur in Verbindung mit einer Lizenz Web SARA Gefahrstoffmanagement möglich.

 

 

Ihre Ansprechpartner

Thomas Wacker

Dr. Thomas Wacker

DIPLOM-PHYSIKER

Tel: 07 61 - 2 92 86-16

Dominik Bährle

Geprüfter IT - Projektleiter (Certified IT Business Manager)

Tel: 07 61 - 2 92 86-12

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht