Gefahrstoffkataster und Betriebsanweisung mit der EHS – Software WebSARA

Web SARA
Gefahrstoffe

Ein Werkzeug für das Gefahrstoffmanagement Gefahrstoffverzeichnis nach der GefstoffV Betriebsanweisung flexibel und schnell erstellen

EHS-Modul für Gefahrstoffkataster und Betriebsanweisung (GHS / CLP konform)

Mit Web SARA-Gefahrstoffe steht Unternehmen aller Branchen und Größen ein Werkzeug für das Gefahrstoffmanagement (Gefahrstoffverzeichnis / Gefahrstoffkataster / Betriebsanweisung) zur Verfügung. Webbasiert bietet es allen Mitarbeitern an allen Standorten Zugriff auf das zentrale und stets aktuelle Gefahrstoffkataster. Der Nachweis gegenüber Zertifizierer und Aufsichtsbehörde ist jederzeit möglich und die Abläufe können gesteuert und dokumentiert werden. Sie arbeiten rechtssicher!

Web SARA und ihre Module
Web SARA-Gefahrstoffe ist eines von mehreren Modulen der EHS–Software Web SARA. Weitere sind Web SARA-Gefährdungsbeurteilung und demnächst Web SARA-Anlagen und Wartung.

Das Modul Gefahrstoffe verarbeitet erforderliche Daten aus den anderen Modulen. Sie können z.B. auf das „Einfache Maßnahmenkonzept Gefahrstoffe“ (EMKG) zugreifen, um Risiken bei Tätigkeiten mit Gefahrstoffen einzuschätzen (Funktionalität aus dem Modul Web SARA-Gefährdungsbeurteilung).

Funktionen

Gefahrstoffe schnell erfassen
Rechtssicher dokumentieren
Webbasiert und mobil

Preise / Bestellen

Unabhängige Benutzeranzahl
Kontinuierliche Updates
Ab 245,- EUR zzgl. MwSt

Kunden

Branchen- & größenunabhängig
Auch für Berater
Referenzen

Jetzt testen

Einfach Namen und E-Mail eintragen. Wir richten dann Ihren Testzugang für 30 Tage ein.

Funktionen und Vorgehensweise

In Web SARA-Gefahrstoffe lassen sich alle relevanten Daten von Gefahrstoffen in einem Gefahrstoffkataster erfassen. So können Sie Ihre Gefahrstoffdaten verwalten und ein Gefahrstoffkataster nach Gefahrstoffverordnung (GefStoffV) erstellen und aktualisieren. Sie können die Freigabe von Stoffen organisieren,  Betriebsanweisungen nach Gefahrstoffverordnung  / GHS / CLP erstellen und aktuelle Rechtsvorschriften umsetzen. Und Sie haben mit PC, Tablet oder Smartphone von überall Zugriff auf die Daten.

Die Anwendung stellt eine Word-Vorlage zur Verfügung: Unternehmen können diese Vorlage nach ihren Wünschen anpassen, indem sie z.B. ihr Logo einfügen oder ihr unternehmenseigenes Design einrichten. Die zuvor erfassten Stoffdaten werden dann automatisch in das selbst gestaltete Formular übernommen und können weiter editiert werden. Unternehmen erhalten so neben individuellen, an ihre betrieblichen Bedürfnisse angepassten Betriebsanweisungen auch Etiketten, Freigabe-Formulare und weitere Berichte für ihr Gefahrstoffmanagement, und zwar im eigenen Design (Corporate Design). Auch die Aktualisierung dieser Formulare gelingt mühelos: Aktualisierte Daten werden automatisch übernommen.

Web SARA beinhaltet auch das GHS-Spaltenmodell und unterstützt so bei der Suche nach dem richtigen Ersatzstoff. Einsatzorte, Stoffeigenschaften, Zusammensetzungen sowie das Freigabeverfahren können dokumentiert werden.

Auch Forderungen aus der Störfallverordnung wurden integriert: Der Export erfasster Daten füllt eine Berechnungshilfe mit den Daten störfallrelevanter Stoffe incl. der verwendeten Mengen. Betroffene Unternehmen erhalten damit eine nützliche Arbeitshilfe.

Voraussetzungen

Nur ein aktueller Webbrowser und Internetzugang

Und das Beste

Die Software Web SARA wird automatisch mit weiteren Funktionen ergänzt und verbessert. Sie profitieren so von allen Produktweiterentwicklungen – und das ohne Aufpreis.

Mit Web SARA für Gefahrstoffkataster und Betriebsanweisungen können Sie

  • Daten schneller erfassen: Die Eingabemaske entspricht der Struktur des Sicherheitsdatenblatts, das erleichtert die Eingabe Ihrer Stoffdaten erheblich. Sind die Daten eingegeben, lässt sich auf Knopfdruck eine Betriebsanweisung erstellen.
  • Aktuell und rechtsicher: Alle relevanten Gefahrstofflisten (z.B. H- und P-Sätze, Piktogramme) sind bereits hinterlegt und werden – ebenso wie rechtliche Anforderungen – regelmäßig aktualisiert. So ist Ihr von der GefStoffV gefordertes Gefahrstoffkataster stets auf dem aktuellen Stand – automatisch und ganz ohne aufwändige Updates.
  • Geringer Aufwand: Einmal erfasst, stehen die Daten an einem zentralen Ort zur Verfügung. Alle Mitarbeiter an allen Standorten Ihres Unternehmens haben Zugriff auf dieselben, stets aktuellen Daten: Es gibt keine unterschiedlichen Listen in verschiedenen Abteilungen mehr.
  • Unterstützt Ihr Gefahrstoffmanagement: Sie können Prozessabläufe im Gefahrstoffmanagement darstellen, z.B. die Freigabe von Stoffen. Dokumente können hinterlegt werden, Betriebsanweisungen können auf Knopfdruck erstellt werden.
  • Zugriffsrechte festlegen: Sie können festlegen, welche Mitarbeiter Lese- bzw. Schreibzugriff erhalten sollen. Fehlerhafte Eingaben können so verringert werden.
  • Schneller Zugriff: Ihr aktuelles Gefahrstoffverzeichnis steht jederzeit zur Verfügung, auch als Nachweis gegenüber Zertifizierer und Aufsichtsbehörden.
  • Webbasiert und mobil: Keine interne EDV-Betreuung und Software erforderlich, es genügt Internetzugang. Die Oberflächen passen sich automatisch an („responsive“ für PC, Tablet und Smartphone).
  • Berichte in MS-Word: Betriebsanweisungen und andere Berichte können nach eigener Word-Vorlage erstellt werden. Danach können diese Berichte noch weiter bearbeitet werden.
Beispiel für Betriebsanweisung aus Web SARA
Beispiel für Betriebsanweisung aus der Software Web SARA
Software Beispiel für Stammdaten (Eintrag im Gefahrstoffkataster)
Beispiel für Stammdaten für das Gefahrstoffkataster und Betriebsanweisung (Daten aus Sicherheitsdatenblatt) der Software

Preise / Bestellen

Die jährliche Nutzungsgebühr für Web SARA ist abhängig von der Mitarbeiterzahl im Unternehmen und gilt pro Unternehmensstandort.

Für die Anzahl von gleichzeitigen Usern gibt es keine Beschränkung, so können alle Mitarbeiter von überall auf die Daten zugreifen.

Für die unten genannten Themen, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Gerne erstellen wir für Sie ein individuelles Angebot.*zzgl. MwSt.

  • Sicherheitsdatenblätter werden von uns auf Wunsch in Ihr WebSARA eingepflegt (pro Stoff bzw. Gemisch): 30,– EUR zzgl. MwSt.
  • Wenn Sie bereits ein elektronisches Gefahrstoffkataster haben (z.B. als Excel-Datei), können wir Ihre vorhandenen Daten auch gerne in WebSARA übernehmen : Preis auf Anfrage
  • Für Berater gelten Sonderkonditionen: Preis auf Anfrage 
Anzahl der Beschäftigten
im Unternehmen
Nutzungsgebühr*
1-10245,- EUR pro Jahr
11-50368,- EUR pro Jahr
51-500490,- EUR pro Jahr
501-1000735,- EUR pro Jahr
1001-3000980,- EUR pro Jahr
ab 3001Preis auf Anfrage

*zzgl. MwSt.

Bestellen

Per Rechnung direkt bei QUMsult bestellen

Webshop

Im Webshop bestellen und sofort loslegen

Nach Bestellung / Kauf erhalten Sie einen Zugang gültig für ein Jahr (Folgerechnung wird automatisch gestellt, falls Sie nicht kündigen) mit dem Sie die Software nutzen können (SaaS). 
Eine Kündigung ist bis zum Ablauf des Vertragsjahrs möglich ohne Einhaltung von Fristen. Nach Kündigung können Sie kostenlos auf Anfrage Ihre Daten als elektronische Datei (CSV und / oder SQL-Backup) erhalten.

Schnell in die Umsetzung kommen mit Kurzberatung
Während einer Stunde Desktop-Sharing legen Sie z.B. gemeinsam mit einem QUMsult-Experten eine Gefahrstoff in der Software an. Dabei erfahren Sie  Grundlagen und können die Aufgabenstellungen für Ihre Gefahrstoffverzeichnis besprechen. Weiter lernen Sie den Nutzen der EHS-Software live kennen.

Diese Kurzberatung (ca. eine Stunde) bieten wir für 100,– Euro zzgl. MwSt. an. Bei Interesse aktivieren Sie einfach den Haken „Interesse an Kurzberatung“ bei der Bestellung. Wir kommen dann auf Sie zu mit einem Terminvorschlag. Die Beratung wird verbindlich, wenn Sie einen Termin mit uns vereinbaren.

Jetzt bestellen

Verwenden Sie das Bestellformular und Sie erhalten den Lizenzschlüssel und die Zugangsdaten zusammen mit der Rechnung per E-Mail.

Unsere Kunden / Ihre Ansprechpartner

  • Dominik Bährle
  • Diplom-Physiker
    Dr. Thomas Wacker
  • Jürgen Knopp

Weitere Produkte

AwSV
Software

Anlagendokumentation, Merkblatt und Betriebsanweisung für Anlagen mit wassergefährdenden Stoffen

Web SARA
Gefährdungsbeurteilung

Gefährdungen ermitteln, bewerten, dokumentieren und 
Maßnahmen verwalten

Web SARA
Anlagen und Wartungen

Prüfungen und Wartungen von Anlagen verwalten und überwachen, inkl. AwSV
Demnächst verfügbar