IATF 16949 – der Standard für Automobilzulieferer 

Nur die Zulieferer der Automobilindustrie, die an eines der Mitglieder der International Automotive Task Force (IATF) liefern, können und sollen ihr QM-System nach IATF 16949 zertifizieren lassen.

Das QM-System setzt sich nicht nur aus den Anforderungen der IATF 16949 zusammen, auch die kundenspezifischen Anforderungen an das QM-System (CSR) sowie die Sanktionierten Interpretationen (SIs) sind zu managen und für die Zertifizierung relevant.

Sanktionierte Interpretationen (SIs)

Seit der Veröffentlichung der IATF im Oktober 2016 werden die IATF-Anforderungen geändert, neu festgelegt oder gestrichen und als 16949 Sanktionierte Interpretationen (SIs) bekannt gegeben.

Diese neuen Anforderungen müssen bewertet und bis zum festgelegten Einführungstermin umgesetzt sein, denn auch diese neuen Forderungen sind Gegenstand der Zertifizierung.

Aktualisierungs-Service

Damit Sie auf dem Laufenden bleiben, bieten wir Ihnen einen Aktualisierungs-Service für den Fragenkatalog zur IATF 16949 an.

Das Abonnement erhalten Sie zum Preis von 60,- EUR zzgl. MwSt. pro Jahr.

Wir liefern Ihnen dann aktuelle Versionen des Fragenkatalogs (Excel- und/oder PDF-Datei), in denen die jeweils veröffentlichten SIs berücksichtigt sind. Die Anzahl der Aktualisierungen pro Jahr hängt von der Zahl der veröffentlichten SIs ab.

Bitte schicken Sie Ihre Bestellung an huck@qumsult.de

  • Basisinformationen
  • Beratung & Schulung
  • Referenzen
  • Die IATF 16949 wurde im Oktober 2016 veröffentlicht und ist seit dem 1. Januar 2017 in Kraft.
  • Zertifikate nach ISO/TS 16949: 2009 sind nicht mehr gültig.
  • Die IATF 16949 hat den gleichen Aufbau wie die ISO 9001. Die ISO 9001 ist die Basis, deren Anforderungen gelten auch für die IATF 16949.

QUMsult – Ihr Ansprechpartner für die Automobilindustrie

Unsere Beratung zu IATF 16949

Wir beraten Automobilzulieferer bei Aufbau und Einführung ihres Qualitätsmanagementsystems nach IATF 16949. Zertifizierungsfähigkeit und Ausrichtung der Prozesse auf die Kundenanforderungen stehen hierbei im Mittelpunkt. 

Die Gap-Analyse zu IATF 16949

Für Ihren Start zur Umsetzung der IATF bieten wir Ihnen eine prozessorientierte Gap-Analyse mit Priorisierung des Handlungsbedarfs an. In 2 bis 3 Tagen vor Ort werden alle Handlungsfelder ermittelt und bei Bedarf in einem Maßnahmen-Vorschlag dargestellt. Diese Gap-Analyse ist für Ihren Zertifizierungsnachweis relevant, da im Systemaudit vor der Zertifizierung die Maßnahmen aus der Gap-Analyse nachweislich geschlossen sein sollten.

Unsere Betreuung IATF 16949

Dem QMB stehen wir mit Rat und Tat zur Seite und sind Ansprechpartner für Kunden und Zertifizierer. Wir führen Systemaudits durch, machen die Unternehmen fit und erhalten sie zertifizierungsfähig. Unternehmen ohne QMB unterstützen wir dabei, ihr Qualitätsmanagementsystem nach IATF 16949 aufrechtzuerhalten, vertreten ihn bei Kundenaudits und sichern die Zertifizierungsfähigkeit. 

Unsere Schulung IATF 16949

Projektbegleitend und auf Wunsch qualifizieren wir Mitarbeiter in qualitätsrelevanten Themen wie QM-Methoden und Werkzeuge (FMEA, Control Plan, APQP, Auditverfahren, MSA, …). Bei unserer Auditorenausbildung steht nicht alleine die Normforderung der IATF 16949 im Vordergrund, sondern erfolgreiches, effizientes Auditieren.

  • Eugen Forschner GmbH, Spaichingen
  • Forschner Albania shpk, Tirana und Durres
  • Forschner Slovakia spol. s.r.o., Nova Vest
  • Forschner Kablo Sistemleri Ltd.; Istanbul
  • Forschner PTZ spol. s r.o., Otrokovice (CZ)
  • Forschner PTM GmbH, Mahlstetten
  • Forschner spol. s. r.o., Uherské Hradiste (CZ)
  • Forschner Ukraina T.O.B, Nelipino
  • EKS Isodraht GmbH & Co. KG, Wickeldraht- und Profilherstellung, Mannheim
  • PM°DM Precision Motors Deutsche Minebea GmbH, Villingen – Schwenningen
  • Bremsen- und Kupplungs- Teile GmbH, Neuenburg
  • KABO-PLASTIC GmbH, Hartheim
  • TREIBACHER SCHLEIFMITTEL GmbH, Laufenburg
  • L’Orange GmbH, Stuttgart
  • Hetal-Werke Franz Hettich GmbH & Co., Alpirsbach
  • MOTHERSON ORCA PRECISION TECHNOLOGY GmbH, Bad Dürrheim

Ansprechpartner

  • Manfred Szabo

Kontakt