Kategorie: Arbeitsschutz

Warum Gefährdungsbeurteilung durchführen?

Grundlagen Die Gefährdungsbeurteilung ist eine Grundpflicht des Arbeitgebers nach Arbeitsschutzgesetz (§ 5 Beurteilung der Arbeitsbedingungen). Sie muss nach Art der Tätigkeit vorgenommen werden und es müssen die erforderlichen Maßnahmen abgeleitet werden, die für den...

Alter(n)sgerechte Gefährdungsbeurteilung: So geht’s

Eine Handlungshilfe für die Praxis – als kostenloser Download Auf Initiative des Verbandes für Sicherheit, Gesundheit und Umweltschutz bei der Arbeit (VDSI) und in enger Zusammenarbeit mit der Deutschen Gesellschaft für Arbeitsmedizin und Umweltmedizin...

Neuerungen in Web SARA – Update 1.2.2.8

Gefahrstoffkataster und Betriebsanweisungen Wir haben Web SARA weiterentwickelt. Änderungen und Neuerungen beziehen sich auf die Module Gefahrstoffmanagement und AwSV. Unter anderem können Sie jetzt: die Stoffübersicht als Bericht ausdrucken erweiterte Reach-Informationen erfassen entsprechend den...

ISO 45001 – was bringt die neue Norm

ISO 45001:2018 – Arbeitsschutz und Gesundheitsmanagement vereint Was die Norm bringt und wie die Umsetzung gelingt Die DIN ISO 45001 führt erstmals den traditionellen Arbeitsschutz und das betriebliche Gesundheitsmanagement zusammen. Somit bietet die Norm...

Gefahrstoffe sicher managen: Mit Web SARA

Gefahrstoffkataster und Betriebsanweisungen Den Umgang mit gefährlichen Stoffen und Gemischen regelt im Wesentlichen die Gefahrstoffverordnung. Ziel ist, sowohl die Sicherheit und Gesundheit der Beschäftigten zu gewährleisten als auch die Umwelt zu schützen. Wichtige Prozesse...

Neues Mutterschutzgesetz in Kraft

Alle Arbeitsplätze (neu) beurteilen Das neue Mutterschutzgesetz (MuSchG) ist seit 1. Januar 2018 in Kraft. Das „Gesetz zum Schutz von Müttern bei der Arbeit, in der Ausbildung und im Studium“ ist nun zeitgemäß, verständlicher und...

Telearbeit

Forderungen zur Telearbeit umsetzen

Kostenlose Checkliste für Telearbeit Die Arbeitsstättenverordnung (ArbStättV), die bereits seit Anfang Dezember 2016 gilt, definiert Telearbeit (Telearbeitsplätze) und legt Pflichten für Unternehmer dazu fest. Inhalte der außer Kraft gesetzten Bildschirmarbeitsverordnung wurden integriert. Um Ihnen...

Neues Mutterschutzgesetz: Alle Arbeitsplätze beurteilen

Änderungen ermitteln und Maßnahmen umsetzen Das neue Mutterschutzgesetz (MuSchG) ist seit 1. Januar 2018 in Kraft. Bisherige Regelungen für schwangere und stillende Frauen stammten i.W. aus dem Jahr 1952. Das „Gesetz zum Schutz von Müttern...